Filigrane Metallbrillen: Auffällig unauffällig

 

Mittlerweile gibt es Brillengestelle aus allen denkbaren Materialien, wie Acetat, Leder oder Holz. Das Metallgestell jedoch ist und bleibt der Klassiker unter den Brillen und dieses ist alles andere als langweilig. Durch den schmalen Rahmen setzen diese Brillen das perfekte Highlight in deinem Gesicht!

 

 

Die Metallbrille wird in Verbindung mit Qualität und seriösem Aussehen gebracht. Der Look ist clean, urban und modern. Außerdem steht sie für Vielfalt, denn sie ist als Vollrandbrille, Halbrandbrille oder randlose Brille erhältlich. Dank der vielfältigen Formen, Größen und Designs bietet die wandlungsfähige Metallbrille viele Auswahlmöglichkeiten für alle Gesichtsformen und Geschmäcker. Die gängigsten verwendeten Metalle bei der Brillenherstellung sind Edelstahl und Titan. Besonders Allergiker profitieren von den federleichten Titanbrillen, da diese nickelfrei sind. Die Gestelle aus Metall sind besonders langlebig, da sie sehr strapazierfähig, robust und flexibel sind. Ein weiterer Vorteil ist, dass Metallbrillen in der Regel über bewegliche gummierte Nasenpads verfügen, die sich individuell und genau auf das Gesichts ihres Trägers anpassen lassen und das Verrutschen der Brille verhindern.

Die zahlreichen Varianten der Metallbrille

Bei dem Gestell der Metallbrille sind Farbtöne wie Silber, Gold, Grau und Schwarz nach wie vor am meisten vertreten. Jedoch haben sich in der letzten Zeit auch einige bunteren Farben unter die Metallgestelle geschlichen. Besonders zarte Farben wie Roségold und Blassgold findet man momentan überall wieder. Auch auf den Laufstegen dieser Welt zeigen sich die ausgefallenen Brillenmodelle und unterstreichen den Look der Designer perfekt.

Zudem ist auch der Materialmix super angesagt. Hier wird gerne zu einer Kombination aus Metall und Kunststoff gegriffen. Dabei können entweder die Bügel aus Kunststoff sein oder die Front der Brille wird im sogenannten Windsor-Stil von einem Kunststoffring umschlossen. Besonders trendig sind Metallfassungen, bei denen der Doppelsteg aus Kunststoff besteht und somit zum Hingucker wird.

Auch bei den Formen des Gestells der Metallbrille gibt es viel Auswahl. Die trendigste Variante ist die Kombination eines filigranen Metallrahmens mit auffälligen geometrischen Formen. Zudem sind Metallbrillen in Cateye-Optik sehr extravagant und unterstreichen feminine Gesichtsformen perfekt. Natürlich gibt es auch filigrane Metallbrillen mit Doppelsteg. Ob mit runden oder mit tropfenförmigen Gläsern im Piloten-Stil – dieses zeitlose Modell lässt sich auch in diesem Jahr nicht mehr wegdenken.

Da die Metallbrille meist eher schlichter ist, ist sie besonders einfach zu kombinieren. Hier musst du nicht lange überlegen, welches Outfit an besten zu der Brille passt. Denn die Gestelle aus Metall sind absolut alltagstauglich und unkompliziert zu kombinieren.

Wem stehen Metallbrillen?

Grundsätzlich sind filigrane Metallbrillen besonders gut für schmale Gesichter geeignet, da sie nicht so aufdringlich wie breite Kunststoffgestelle wirken und harmonisieren so mit deinen Gesichtszügen. Da es Metallbrillen allerdings in vielen Farben und Formen gibt, ist für Jeden das Passende dabei! Du hast die Wahl zwischen den klassischen sowie den ausgefalleneren Modellen.

Kleiner Tipp: Achte beim Kauf deiner neuen Brille auf deine Kopfform. Wenn du ein Gestell passend zu deiner Gesichtsform gefunden hast, wird diese deinen Typ optimal unterstreichen! Solltest du dir nicht ganz sicher sein, zeigen wir dir in diesem Beitrag, wie du die perfekte Brille anhand deiner Kopfform findest.

Wo finde ich meine neue Metallbrille?

Bei uns im Shop findest du sie alle – von den klassischen Metallbrillen, bis hin zu den Außergewöhnlichen mit Materialmix. Mithilfe unserer Filterfunktion kannst du ganz einfach nach dem Material filtern und dir alle Brillen mit einem Metallgestell anzeigen lassen.

Ein riesiger Vorteil ist, dass du dir bei filigranen Metallbrillen sicher sein kannst, dass sie immer im Trend liegen. Hier kaufst du nicht für eine Saison.