Jahreslinsen

Innerhalb der Kontaktlinsen hat man als Kunde häufig die Wahl zwischen Tageslinsen, Monatslinsen und Wochenlinsen. Diese eignen sich auch für die meisten Kontaktlinsenträger, jedoch sind diesen Linsen auch gewisse Grenzen gesetzt. So ist es aufgrund der Herstellungsweise nicht unbedingt möglich einen hohen Zylinderwert einzuarbeiten.Doch gerade für Personen, welche von einer starken Hornhautverkrümmung betroffen sind benötigen einen hohen Zylinderwert.Natürlich wollen diese nicht immer zu einer Brille greifen müssen, um gut sehen zu können. Sie wünschen sich auch mal für verschiedenste Anlässe auf eine Brille verzichten zu können. Um dieses zu ermöglichen eignen sich in diesen Fällen Jahreslinsen als Alternative.Bei diesen ist es möglich, durch die individuelle Einstellung der Parameter, einen hohen Zylinderwert einzuarbeiten. Für eine Lange Zeit waren Jahreslinsen nicht so beliebt wie zum Bespiel eine Brille, dieses Bild hat sich aber geändert. Jahreslinsen bieten viele Vorteile für den Kontaktlinsenträger. Zwar sind die Preise höher als bei anderen Linsenarten, dafür relativiert sich dieses durch die extrem lange Tragedauer von bis zu einem Jahr.

 

Wenn Sie sich für eine Jahreslinse entscheiden sollten, haben Sie die Wahl zwischen harten und weichen Linsen. Jede Variante hat Ihre Vor- und Nachteile. Die weichen Linsen haben den Vorteil, dass diese eine geringere Eingewöhnungszeit haben, da Sie beim ersten Einsetzen angenehmer für das Auge sind. Die harten Linsen benötigen zwar eine deutlich längere Eingewöhnungszeit, haben aber auch Ihre spezifischen Vorteile. Durch Ihre harte Struktur schwimmen Sie besser auf dem Tränenfilm des Auges und eine Gefahr, dass sich die Linse festsaugt, besteht nicht. Dadurch ist eine permanent hohe Sauerstoffversorgung der Augen gewährleistet. Durch die sehr glatte und feste Struktur dieser Linsen lagern sich nicht so schnell Proteine oder andere Stoffe aus dem Tränenfilm ab. Diese Ablagerungen können Reizungen verursachen und sogar bleibende Schäden am Auge hinterlassen. Um diese zu entfernen sind besonders wirksame Reinigungssysteme nötig.

Reinigung von Jahreslinsen und die sinnvolle Alternative

Die Reinigung sollte dabei sehr sorgsam und regelmäßig durchgeführt werden, um alle Ablagerungen zu entfernen. Natürlich sind solche speziellen Reinigungssysteme etwas teurer. Dennoch bleibt der Anschaffungspreis für eine Jahreslinse niedriger als bei anderen Linsenarten. Eine unsachgemäße Behandlung der Linse oder ein Verlust dieser macht diese Ersparnis schnell hinfällig. So ist dann eventuell sogar mit deutlichen Mehrkosten zu rechnen. Auch die Herstellung und Anpassung von Jahreslinsen ist sehr aufwendig. So sind spezielle Einstellungen beim Kontaktlinsenspezialisten nötig. Auch darf sich Ihr Auge innerhalb des Nutzungsjahres nicht verändern, da dieses wiederrum Auswirkungen auf die Korrektionswirkung hätte.

Als Alternative empfehlen wir Ihnen daher Monatslinsen. Eine große Auswahl zu einem günstigen Preis finden Sie in unserem Online-Shop. Alle unsere Kontaktlinsen werden von namenhaften Markenherstellern produziert.  

Tageslinsen

Für jeden Tag eine frische Linse und ein frisches Tragegefühl. Besonders für Gelegenheits-Kontaktlinsenträger geeignet.

Tageslinsen

2-Wochenlinsen

Linsen für eine Tragedauer von 14 Tagen. Wählen Sie die für Sie optimale Tragedauer Ihrer Kontaktlinse nach Ihren Bedürfnissen.

2-Wochenlinsen

Monatslinsen

Monatslinsen können Sie bis zu vier Wochen nutzen und eigenen sich für diejenigen, die häufig oder nur Linsen tragen.

Monatslinsen