Polarisiederende Brillengläser - stark gegen Reflexionen

Wann spüre ich den Effekt einer Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern?

Brillengläser mit integriertem Polfilter ermöglichen, dass unangenehme Reflexionen minimiert oder sogar ausgeschlossen werden können. Diese entstehen meistens, wenn sich Sonnenstrahlen an spiegelnden Oberflächen brechen. Das passiert in ganz unterschiedlichen Situationen, wie zum Beispiel auf nassen Straßen, Wasseroberflächen, Schnee oder auch Eis.

Den Effekt eines integrierten Polfilters im Brillenglas veranschaulicht die Abbildung: Lichtreflexe werden gegenüber einer herkömmlichen Sonnenbrille mit 85-prozentiger Tönung nochmals erheblich reduziert. Darüber hinaus wirken die Farben der Umgebung durch die polarisierenden Gläser von Brille24 deutlich satter und kontrastreicher.

In welchen Situationen sind polarisierende Gläser besonders nützlich?

Besonders für Autofahrer empfehlen wir eine Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern, da asphaltierte Straßen eine Oberflächenbeschaffenheit haben, die bei Sonneneinstrahlung nach Regen- oder Schneefällen zu störenden Reflexionen führt. Diese werden durch den integrierten Filter minimiert. Auch bei Outdoor-Sportlern ist diese spezielle Filterfunktion sehr beliebt. Die polarisierenden Gläser verringern auf schneebedeckten Pisten Reflexionen und Wintersportler werden nicht geblendet. Beim Segeln, Angeln oder anderen Aktivitäten, wo man versucht etwas im Wasser zu erkennen, profitiert man ebenfalls von einer Brille mit polarisierenden Gläsern.

Wieso sehe ich Displays wie Monitor, Handy, Navi schwarz bzw. schlechter?

LCD- basierte Displays, wie zum Beispiel PC-Monitore, Handydisplays oder Navigationsgeräte, sind ebenfalls mit einem Polarisationsfilter ausgestattet. Dadurch kann es sein, dass sich die Filterfunktionen von dem Display und der Brille überschneiden, sodass der Bildschirm schwarz ist bzw. sich schlechter betrachten lässt.