Welche Formen der Gläser gibt es?

Es gibt viele verschiedene Formen von Gläsern. Wir haben die Formen von A bis H aufgelistet und die entsprechenden Maße dazu aufgeführt.

Glasbreite A: gibt die Breite des Glases in Millimetern an
Glashöhe B: gibt die Höhe des Glases in Millimetern an
Glasdiagonale ED: gibt die größte mögliche Strecke innerhalb eines Brillenglases in Millimetern an

 

 

Form A: aussagekräftig & bewährt

Form A

Glasbreite A: 51,11 mm
Glashöhe B: 29,49 mm
Glasdiagonale ED: 53,30 mm

 

 

Form B: prägnant & gerundet

Form B

Glasbreite A: 48,97 mm
Glashöhe B: 26,88 mm
Glasdiagonale ED: 50,30 mm

 

 

Form C: modisch & schmal

Form C

Glasbreite A: 52,93 mm
Glashöhe B: 26,28 mm
Glasdiagonale ED: 53,54 mm

 

 

Form D: attraktiv & geschwungen

Form D

Glasbreite A: 50,86 mm
Glashöhe B: 26,98 mm
Glasdiagonale ED: 51,86 mm

 

 

Form E: charmant & feminin

Glasform E

Glasbreite A: 48,71 mm
Glashöhe B: 27,49 mm
Glasdiagonale ED: 49,98 mm

 

 

Form F: klassisch & flach

Form F

Glasbreite A: 50,92 mm
Glashöhe B: 26,38 mm
Glasdiagonale ED: 52,20 mm

 

 

Form G: eindrucksvoll & maskulin

Form G

Glasbreite A: 51,06 mm
Glashöhe B: 28,67 mm
Glasdiagonale ED: 52,62 mm

 

 

Form H: ansprechend & stilvoll

Form H

Glasbreite A: 50,72 mm
Glashöhe B: 27,34 mm
Glasdiagonale ED: 52,20 mm