Die Nickelbrille – ein runder Klassiker

Sie ist rund, klein und wurde früher aus dem Metall Nickel gefertigt. Die Nickelbrille. Was in den 70ern schon angesagt war, erlebt heute ein Come-back und gehört zu den Must-haves des Jahres! Besonders beliebt ist das Kultmodell in der Hippie-Bewegung.

Frau mit runder Brille

Jeder kennt die kleine und runde Brille, die Nickelbrille. Benannt wurde sie nach der Fassung, die früher aus dem Metall Nickel gefertigt wurde. In den 1970er Jahren erlebte die kleine Brille ihren Durchbruch und wurde zu einer modischen Beliebtheit. Bekannt wurde sie besonders durch den britischen Musiker John Lennon, weshalb sie auch oft John-Lennon-Brille genannt wird. Doch auch viele andere bekannte Persönlichkeiten haben eine Nickelbrille getragen, wie zum Beispiel Harry Potter oder Gandhi.

Die Nickelbrille heute

Nicht nur damals angesagt, sondern auch heute! Die Nickelbrille erlebt in der Modewelt immer wieder ein Revival, denn der Retro-Look ist seit einigen Jahren wieder voll im Trend. Heute wird jedoch nicht mehr Nickel als Material verwendet, da dies bei vielen Menschen Allergien auslösen kann. Hier greift man jetzt zu Metall, welches stark an frühere Modelle erinnert. Andere moderne Nickelbrillen werden sogar aus Kunststoff gefertigt und bedienen sich nur noch der klassischen Form einer Nickelbrille. Das klassische Nickelmodell zeichnet sich durch seine filigrane und häufig auch kleine Fassung in Metallfarben aus. Mittlerweile gibt es diese Brille aber in mehrfacher Ausführung wie zum Beispiel mit einem breiteren Rahmen aus Kunststoff.

Auf Festivals ist die Nickelbrille besonders beliebt. Hier wird sie oft mit knalligen uns verspiegelten Tönungen kombiniert und erzeugt so den gewissen Hippie-Look. Dort nutzt man die Brillen überwiegend als Fashion-Piece anstatt zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit.

Wem stehen die runden Klassiker?

Am besten eignen sich eckige und herzförmige Gesichter, um die Nickelbrillen optimal zur Geltung zu bringen. Die kreisförmigen Gläser lassen deine Gesichtszüge so optisch weicher erscheinen. Hast du ein eher rundes Gesicht, solltest du eher zu eckigen Gläsern greifen, da die Nickelbrille dein Gesicht noch runder wirken lassen würde. Hier erfährst du, welche Gesichtsform du hast (https://www.brille24.de/ratgeber/mode-und-stilberatung/stilberatung/welche-brille-steht-mir.html)

Eine Nickelbrille kaufen

Bei uns im Shop findest du eine große Auswahl an Nickelbrillen. Ob Nickelbrillen für Herren oder Damen Nickelbrillen, hier findest du garantiert dein neues Lieblingsmodell! Entdecke unsere große Auswahl an runden Brillen.


Weitere Beiträge