Wie bekomme ich mein Kind dazu, dass es seine Brille trägt?

Wenn das Kind eine Brille braucht, kann dies schnell zur Herausforderung werden. Viele Kinder möchten die Brille nicht tragen. Wir verraten dir unsere Tipps und Tricks, damit dein Kind seine Brille gerne trägt.
Wie bekomme ich mein Kind dazu, dass es seine Brille trägt? Wie bekomme ich mein Kind dazu, dass es seine Brille trägt?

Wird bei deinem Kind eine Fehlsichtigkeit festgestellt, ist es wichtig, dass sich das Kind so schnell wie möglich an die neue Brille gewöhnt. Das ist nicht immer einfach, denn viele Kinder weigern sich, diese zu tragen. Meist ist es aber nur die Angst und Unsicherheit vor dem Fremdkörper in ihrem Gesicht. Genau für diesen Fall gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sich das regelmäßige Tragen der Brille schnell anzugewöhnen.

Die Vorbereitung und Wahl der Brille 

Bevor es an das eigentliche Tragen der neuen Brille geht, sollte das Kind wissen, warum es die Brille eigentlich benötigt. Hier ist es wichtig, dem Kind altersgerecht zu beschreiben, warum die Augen eine Sehhilfe brauchen.  

Danach geht es an die Wahl der Brille. Natürlich sollte die neue Brille gut sitzen und auch zur Kopfform des Kindes passen. Ist die Brille an den Kopf des Kindes angepasst, wird das Kind nach einiger Zeit vergessen, dass es die Brille trägt und diese nicht mehr bemerken. Was das Design der Brille angeht, darf das Kind ruhig mitentscheiden. Ein buntes Gestell gefällt dem Kind meist besser und hilft später dabei, die Brille regelmäßig zu tragen. Das Design der Brille sollte für die Eltern eine nebensächliche Rolle spielen, viel wichtiger ist, dass die Brille ein bruchsicheres Glas besitzt. So können viele Stürze heile überstanden werden.  

 

Verzierung des Brillenetuis 

Um die Brille in den Alltag zu integrieren, kann man beispielsweise eine Bastelstunde einführen und das Etui verzieren. Hier kann das Kind auch direkt mehrere Etuis gestalten und jeden Tag entscheiden, welches es mit zum Kindergarten oder in die Schule nimmt. So kreiert das Kind seine eigenen Schmuckstücke mit Strass-Steinen oder kleinen Perlen.  

Eine Geschichte um die Brille bauen 

Vielen Kindern hilft es, wenn man ihnen eine Geschichte erzählt, in der die Hauptperson auch eine Brille trägt. Hier gibt es unzählige Bücher, die auch speziell für das Thema „Kind mit Brille“ geeignet sind. Hier kann man einfach mit dem Kind zusammen in eine Buchhandlung gehen und vor Ort ein Buch aussuchen.  

Zudem hilft es dem Kind zu erklären, dass auch viele Erwachsene (vielleicht sogar eine Person in der Familie) eine Brille tragen. Kinder sehen Erwachsene als Vorbild und ahmen diese gerne nach. Somit entsteht der Eindruck, dass das Tragen einer Brille schon etwas für „die Großen“ ist. So ist es auch bei anderen Vorbildern, wie Sänger:innen oder fiktiven Charakteren (zum Beispiel Harry Potter). Ein weiterer Trick ist, den Stofftieren des Kindes ebenfalls eine Brille aufzusetzen. Hier reicht eine alte Brille oder ein Modell mit Fensterglas.  

Kleine Belohnungen geben 

Ein weiterer Punkt ist, dem Kind Komplimente und kleine Belohnungen in der Eingewöhnungsphase zu geben. Hat das Kind beispielsweise die Brille das erste Mal für eine längere Zeit getragen, kann man dies mit einem Eis oder Ähnlichem belohnen. Freunde, Bekannte und die Familie sollten das Kind bestärken, die Brille zu tragen, weil es großartig aussieht. 

Das Ergebnis hervorheben  

Das Kind wird nach einiger Zeit merken, dass die Brille wirklich hilft und es dadurch besser sehen kann. Das Kind sollte gerade in der Anfangszeit gut beschäftigt werden. So ist schnell vergessen, dass die Brille auf der Nase sitzt und das Kind gewöhnt sich daran. Ab diesem Zeitpunkt wird die Brille zum Selbstläufer und das Kind wird sie eigenständig tragen können.  

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank für deine Bewertung!


Von unserem Optik-Team geprüft:

Co-Autor: Ralf Zosel

Augenoptiker und Category Manager Brillengläser

Ralf ist gelernter Augenoptiker und bei Brille24 für die Brillengläser zuständig. Er hat langjährige Erfahrung in der Glasberatung und in der Brillenfertigung. Er ist unser Glasspezialist.


Weitere Beiträge


Für den Newsletter anmelden und 8€ Gutschein sichern!

Hilfe und Kontakt

Unser Kundenservice hilft dir bei allen Anliegen gerne weiter. +49 441 - 2 33 699 12