Sonnenbrillentönungen
im Überblick

Sonnenbrillen-
Tönungen

im Überblick

Permanente Tönung

Brillengläser mit einer permanenten Tönung weisen eine besonders hohe Farbtreue auf und gewährleisten einen universellen Blendschutz für zahlreiche Aktivitäten. Durch die große Auswahl an Farben und Tönungsintensitäten lassen sich die Sonnenbrillengläser auf die individuellen Bedürfnisse ihres Trägers anpassen.

 

 

 

Vorteile:

  • Universeller Blendschutz
  • Hohe Farbgenauigkeit
  • Viele Farben und Tönungsintensitäten

 

Farbauswahl:

 

Verlaufstönung

Bei einer Verlaufstönung ist das Brillenglas im oberen Bereich dunkler getönt und wird zum unteren Rand hin heller. Dieser Effekt ist nicht nur besonders stilvoll, sondern auch praktisch: Während im oberen Sichtbereich ein starker Blendschutz vorliegt, ermöglicht der untere Teil des Glases einen unverfälschten Seheindruck.

 

 

Vorteile:

  • 100 % Blendschutz
  • Unverfälschter Seheindruck in der Nahsicht
  • Ideal für größere Brillengläser

 

Farbauswahl:

 

 

 

Bei allen Sonnenbrillentönungen inklusive:

Super-Entspiegelung

100 % UVA- und UVB-Schutz

Extra-Härtung

Optional mit Sehstärke

 


Verspiegelte Tönung

Bei einer verspiegelten Tönung besitzt das getönte Brillenglas an der Vorderseite eine verspiegelte Beschichtung und ist gleichzeitig rückseitig entspiegelt. Diese Veredelung verstärkt die reflektierenden Eigenschaften des Brillenglases und sorgt dafür, dass die Augen besonders zuverlässig gegen Sonnenblendung geschützt werden.

 

 

 

 

Vorteile:

  • Stärkere Absorption von UV-Strahlen
  • Dunklere Sicht
  • Hochwertige Veredelung

 

Farbauswahl:

 

Polarisierende Tönung

Polarisierende Brillengläser vermindern störende Reflexionen an spiegelnden Oberflächen wie nassen Straßen oder Wasseroberflächen. Daher eignen sie sich bestens für Autofahrten und Outdoor-Aktivitäten wie Segeln oder Skifahren. Neben der Reduzierung der Blendeeffekte wirken die Farben der Umgebung durch eine polarisierende Brille deutlich satter und kontrastreicher.

Vorteile:

  • Blendungsfreies, kontrastreiches Sehen
  • Hoher Sehkomfort
  • Natürliche Farbwiedergabe

 

Farbauswahl:

 

 

Mit PolarisierungOhne Polarisierung

Ohne
Polarisierung

Mit
Polarisierung

Selbsttönung

Selbsttönende Brillengläser passen sich dynamisch wechselnden Lichtverhältnissen an, indem sie sich tagsüber im Freien abdunkeln und in der Dämmerung bzw. in Innenräumen aufhellen. Somit ist ein Brillenwechsel im Alltag nicht mehr erforderlich. Für die bestmögliche Personalisierung sind selbsttönende Gläser in drei Ausführungen erhältlich:

SunMotion
Transitions® PremiumGläser
Transitions® XTRActive

Vorteile:

  • Hohe Praktikabilität im Alltag
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Zuverlässiger Schutz vor UV-Strahlen

 

Farbauswahl:

 

 

selbsttoenung_bei_nachtselbsttoenung_bei_tag