Gleitsichtbrillen mit Tragerand Gleitsichtbrillen mit Tragerand
Brillenmaße

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Gleitsichtbrillen mit Tragerand

Sie haben schon eine Brille und stellen fest, dass sich langsam die sogenannte Alterssichtigkeit bemerkbar macht? Nun haben Sie zwei Optionen. Entweder Sie wechseln ständig zwischen Ihrer gewohnten Brille und einer Lesebrille, oder Sie entscheiden sich für eine Gleitsichtbrille. In den Gläsern werden zwei unterschiedliche Sehstärken vereint. Gegenüber der Bifokalbrille bietet diese Variante den Vorteil, dass die Gläser keine Trennkante zwischen den Sehstärken mehr aufweisen. Daher sind sie von herkömmlichen Sehhilfen nicht mehr zu unterscheiden. Dies erweitert Ihre Auswahlmöglichkeiten immens. Ein Klassiker ist nach wie vor eine Gleitsichtbrille mit Tragerand. Diese Brillen bieten Ihnen nach oben ein uneingeschränktes Sichtfeld.