Oakley – Sportliches Design trifft auf Funktionalität

 

Die Marke Oakley ist aus dem Sport- und Lifestyle-Bereich nicht mehr wegzudenken. Wir zeigen dir, was die Marke aus dem amerikanischen Südkalifornien so besonders macht.

Brillen für Sportler mit hohen Ansprüchen

Das Unternehmen Oakley wurde 1975 von Jim Jannard gegründet. In seiner Garage fertigte Jannard zunächst spezielle Griffe für BMX-Lenker, die er auf Motocross-Events aus dem Kofferraum seines Autos heraus verkaufte. Das Geschäft lief gut, denn Jannards Produkte hatten die Eigenart, bei Nässe griffiger zu werden – gewöhnliche BMX-Lenker hingegen wurden rutschig. Für die Griffigkeit sorgte ein von Jannard selbst entwickeltes Material, das auch heute noch Verwendung in Brillen und anderen Produkten von Oakley findet. Die guten Verkaufszahlen ließen Jim Jannard weitere Produkte für den Motocross-Sport entwickeln, darunter auch Schutzbrillen. Sein erstes Schutzbrillen-Modell nannte er das „O-Frame“ (deutsch: O-Gestell) und bestückte es mit einem ovalen „O“ als Markenzeichen – heute ist dieses als Logo von Oakley bekannt. Mit dem Logo auf den Schutzbrillen gewann die Marke an Bekanntheit in der Sportbranche, sodass Oakley sein Sortiment und Verkaufsgebiet mehr und mehr ausweiten konnte.

Heute zählt Oakley zu den bekanntesten Herstellern hochwertiger Sport- und Sonnenbrillen. Wie seinerzeit setzt Oakley auch heute noch auf neue Technologien und Materialien, die ihren Trägern beim Sport und im aktiven Alltag zur Seite stehen.

Oakley-Sonnenbrillen und -Sportbrillen für besondere Ansprüche

Ob Hochleistungssport, wöchentliches Joggen oder gelegentliches Wandern im sonnigen Hochgebirge – die Marke Oakley bietet die passende Brille. So eignen sich für den Angelsport, für Golf und für den Radsport Oakley-Sonnebrillen mit Gleitsicht-Korrekturgläsern besonders gut. Sie helfen, Gegenstände in der Nähe und in der Ferne zu fokussieren, und eignen sich damit bestens für Sportarten, in denen der Fokus wechselt. Dank Tönung schützen diese Sportbrillen außerdem vor hellem Licht und blendender Sonne. Ob Tönung oder nicht, ein UV-Schutzfilter ist auch bei den Klarsichtgläsern von Oakley dabei. Das UV-Licht der Sonne kann auf Dauer zu unterschiedlichen Augenerkrankungen führen, beispielsweise zu Grauem Star. Um diesen Erkrankungen vorzubeugen, filtern die Gläser von Oakley das schädliche UV-Licht zu 100 Prozent.

Für den sportlichen Gebrauch sind Gestelle und Gläser von Oakley zusätzlich mit einem Aufprallschutz ausgestattet. Ob du deine Brille bei hoher Geschwindigkeit fallen lässt oder  im Gesicht von einem Ball getroffen wirst – du und deine Brille bleiben geschützt.

Große Auswahl sportlicher Brillen von Oakley - auch in deiner Sehstärke

Wir sind überzeugt von der hohen Qualität der Oakley-Sonnenbrillen und -Sportbrillen – darum findest du eine große Auswahl von der Marke in unserem Sortiment. Für Ihre sportlichen Bestleistungen bieten wir dir Sportbrillen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Tönungen, besonders großen Sichtfeldern sowie bequem sitzenden, verstellbaren Nasenpads und Ohrbügeln. Das Design der Oakley-Sportbrillen ist modern und frisch, bietet aber auch bewährte klassische Rahmengestelle. Alltags-Korrektionsbrillen, die sich sowohl für den Business- als auch für den sportlichen Alltags-Look eignen, findest du bei uns im Online-Shop in allen möglichen Formen, schlichten Farben und freundlichen Farbtupfern. Das große Sortiment an Oakley-Sonnenbrillen bietet auffällige, große Gestelle in bunten Farben ebenso wie schicke, schlichte Modelle.

Die meisten Brillen kannst du wie gewohnt in deiner Sehstärke bestellen. Tu deinen Augen beim Sport, in der Freizeit oder im Alltag etwas Gutes und wähle eines der vielen Oakley-Modelle.