Giorgio Armani – Brillen für zeitlosen Luxus

 

Einer der bekanntesten Namen der Modewelt, eine echte Erfolgsgeschichte und Designs die so nur einer kann. Erfahre in diesem Artikel mehr über das Giorgio Armani Unternehmen, die Geschichte dahinter und was die Designerstücke so besonders macht.

Die Geschichte der Marke Giorgio Armani

Die Marke Giorgio Armani wurde vom gleichnamigen Gründer sowie seines Lebensgefährten Sergio Galeotti 1974 in Mailand, Italien gegründet. Die ersten Kollektionen der aufstrebenden Modemarke umfassen lediglich Herrenbekleidung. Den ersten großen Erfolg verzeichnete das Designer-Dou 1981. Giorgio Armani designte die Uniformen der italienischen Luftwaffe, was dem Label nicht nur in Italien große Aufmerksamkeit verschaffte. Nach dem Tod von Sergio Galeotti im Jahr 1985 führte Giorgio Armani das Label allein weiter und weitete das Sortiment auf Mode für Damen und Herren sowie Accessoires und Düfte aus.

1988 gelang dem Designer dann mit seiner Marke der nächste große Schritt. Zusammen mit dem Marktführer der Brillenherstellung – Luxottica aus Italien, brachte Armani die ersten Brillen auf den internationalen Markt. Markenzeichen des weltweit bekannten Luxuslabels ist seit jeher der stilistische Adler auf den Brillen sowie auch auf anderen Designs der Marke. In über 500 Boutiquen weltweit können Kunden die Mode der Marke Giorgio Armani aber auch Produkte der weiteren Marken wie Emporio Armani, Armani Privé und Armani Jeans kaufen. 2011 erreichte das Label einen weiteren Höhepunkt: das Designen des Hochzeitskleides von Charlene von Monaco. Bis heute hält sich Giorgio Armani an der Spitze der Luxusmarken und begeistert jedes Mal aufs Neue mit seinen Kollektionen.

Brillen vom Star-Designer Giorgio Armani

Der Stil von Giorgio Armani Brillen ist vor allem eines – unverwechselbar und zeitlos. Besonders die eleganten und fließenden Linien bei seinen Metallbrillen sind absolut typisch für Armani. Die große Liebe fürs Detail, die die Marke immer wieder zeigt, wird häufig auf der Gestaltung der Brillenbügel sichtbar. Diese sind nicht selten verziert mit dem stilistischen Adler oder dem Markennamen in gold oder silber. In der neuesten Kollektion ziert sogar ein riesiges Ginkgo Blatt den Brillenbügel des Modells „Ninfea“. Es ist dieser Kontrast zwischen auffälligen Oversized Brillen und Klassikern wie der Piloten- oder Pantobrille. Wobei die Verarbeitung der hochwertigen Materialen immer einwandfrei und von höchster Qualität ist. Sicher ist, dass Giorgio Armani es immer wieder schafft, Luxus und schlichte Eleganz zu verbinden. Mit den Korrektions- und Sonnenbrillen der Marke wird jedes Outfit gekonnt betont und ist in jedem Fall immer ein echter Hingucker.

Giorgio Armani Brillen kaufen

Wenn die unverwechselbaren Designs von Giorgio Armani genau das richtige für dich sind und du mit deiner neuen Brille einen luxuriösen Auftritt hinlegen willst, solltest du dich unbedingt durch unsere exklusive Auswahl an Armani Brillen für Damen und Herren bei uns im Shop stöbern. Bei Brille24 hast du außerdem die Möglichkeit fast alle unserer Giorgio Armani Brillen mit einer Sehstärke oder einer anderen Tönung zu bestellen. Hierzu legst du die Brille einfach in den Warenkorb, gibst deine Dioptrienwerte ein und wählst anschließend die Gläser und optional eine Sonnenbrillentönung aus.