Asphärische Brillengläser

Asphärische Brillengläser werden hauptsächlich für die Korrektur im mittleren bis höheren Plusbereich verwendet. Durch das asphärische Flächendesign werden die Brillengläser flacher und somit optisch dünner geschliffen. Durch den speziellen Schliff dieser Gläser wird die Ästhetik der gesamten Brille deutlich hervorgehoben. Doch es gibt weitere wichtige Vorteile gegenüber sphärischen Gläsern. Diese haben den Nachteil, dass durch die Kugelform ein deutlicher Schärfefehler, vor allem an den Rändern entsteht.

Wenn sie mit sphärischen Gläsern zum Beispiel auf ein kariertes Blatt schauen, dann würden die Linien der Karos in der Mitte des Blickfeldes noch gerade wirken. Wandert der Blick jedoch zu den Seiten des Glases, also zu den Rändern, so verschwimmen die Linien der Karos immer stärker je weiter der Blick von der Mitte aus wandert.

Der Grund dafür liegt in der besonderen Lichtbrechung von sphärischen Gläsern. Diese gehen nicht genau durch den gleichen Brennpunkt und erzeugen dadurch eine sphärische Aberration. Je weiter außen also der Strahl verläuft, desto stärker ist meistens die Abweichung. Eine Korrektur von sphärischen Gläsern, welche also rein kugelförmig sind, ohne eine sphärische Aberration zu erhalten, ist nicht möglich.

Die Vorteile von asphärischen Gläsern

Um diese Nachteile zu korrigieren benötigt man eine asphärische Linse. Diese weisen die besten Abbildungseigenschaften auf. Im Gegensatz zu sphärischen Gläsern nimmt die Krümmung zum Rand hin ab. Die Krümmung der Flächen ist in diesem Fall also nicht konstant. Neben dem äußerlichen Vorteil von dünneren Gläsern und dem damit verbundenen geringeren Gewicht kommen noch die optischen Vorteile hinzu. Durch diese Brillengläser wird die Abbildungsqualität deutlich verbessert. In Bezug auf das oben genannte Beispiel mit dem karierten Blatt, würden nun auch die Linien zum Rand hin stabil bleiben.

Gerade Berufsgruppen, bei denen ein genauer Blick nötig ist, profitieren von asphärischen Brillengläsern. Diese Verringerung der Distorsion wird dadurch erzielt, dass der Scheitelpunkt näher zum Auge rückt.

Asphärische Gläser bei Brille24

Wir verwenden asphärische Brillengläser bei unseren extra dünnen Premium-Kunststoffgläsern mit dem Index 1,74.