Sonnenbrillen für Kinder

Die Sonnenbrille für Kinder – Kinderaugen richtig schützen

Es ist Sommer – Zeit, draußen zu spielen und im Wasser zu plantschen. Damit das Spielen beschwerdefrei bleibt, sollten Sie Ihrem Kind eine Sonnenbrille aufsetzen.

Warum ist eine Sonnenbrille für Kinder so wichtig?

UV-Strahlen setzen bei starker Bestrahlung nicht nur unserer Haut, sondern auch unseren Augen zu. Während unsere Haut mit einem schmerzenden Sonnenbrand reagiert, machen sich die Folgen für die Augen erst später bemerkbar. Netzhautschäden, eine Bindehautentzündung und Linsentrübungen drohen ohne UV-Schutz. Bei jahrelanger Schädigung kommt es zur Beeinträchtigung des Sehvermögens, in Extremfällen ist sogar eine Erblindung möglich.

Kinderaugen sind besonders gefährdet: Ihr Kind befindet sich noch im Wachstum, das gilt auch für die Augen des Kindes. Kinderaugen sind noch nicht ausreichend dazu in der Lage, die Netzhaut durch Pupillenveränderung zu schützen. Die Pupille verkleinert sich bei starkem Lichteinfall also nicht immer optimal. Generell ist die Pupille von Kindern größer und die Augenlinse heller – es werden mehr UV-Strahlen als beim Erwachsenen durchgelassen. Auch bei Erwachsenen ist der eigene Schutzmechanismus des Auges nicht ausreichend, tragen Sie und Ihr Kind also immer eine Sonnenbrille, wenn Sie bei Sonnenschein draußen sind.

Worauf bei der Kinder-Sonnenbrille achten?

Kinder mit Sonnenbrille sehen niedlich aus – besonders wenn sie bunte, knallige und verrückte Modelle tragen. Lassen Sie sich aber nicht vom Aussehen oder gar einem besonders günstigen Preis anlocken, das wichtigste Kriterium einer Kinder-Sonnenbrille sind die Gläser. Diese sollten unbedingt mit einem UV-400-Schutzfilter ausgestattet sein, um zu gewährleisten, dass etwa 99% der gefährlichen Strahlen abgeblockt werden. Achten Sie auch auf ein CE-Zeichen, das dafür bürgt, dass die Brille dem Sicherheits- und UV-Standard der Europäischen Union entspricht. Alle Kunststoffgläser von Brille24 sind bereits mit einem entsprechenden UV-Schutz ausgestattet, das gilt natürlich auch bei Sonnenbrillen für Kinder.

Kinder-Sonnenbrillen bei Brille24 bestellen

Eine Brille, die nicht gefällt, wird von Kindern nicht gern getragen – was nicht getragen wird, kann nicht schützen. Darum sollten Sie Ihr Kind in die Auswahl der Sonnenbrille mit einbeziehen. Auf Brille24.de finden Sie viele schöne Kindersonnenbrillen, die Ihrem Kind sicher gefallen werden.

Kinder mögen farbenfrohen Gestelle und der Trend geht auch hier zu großen Gläsern – tun Sie Ihrem Kind also den Gefallen und lassen Sie es demnächst der Star auf dem Schulhof sein. Bei vielen Kinderbrillen von Brille24 können Sie die Tönung der Gläser anpassen und so auch eine Sonnenbrille mit den Dioptrienwerten Ihres Kindes anfertigen lassen. Ihr Kind hat die Wahl zwischen schlichten und sehr auffälligen Gestellen und kann sich eine Gestellform aussuchen, die perfekt zu seinem kleinen Gesicht passt. Wie bei allen anderen Brillen haben Sie die Möglichkeit der Foto-Anprobe: Picken Sie sich ein Foto Ihres Kindes heraus und setzen Sie ihm virtuell die Brille auf – Sie und Ihr Kind können auf diese Weise bereits bei der Auswahl viel Spaß haben. Damit auch die Kleinsten geschützt sind, finden Sie auch Sonnenbrillen für das zarte Kleinkindalter.