Polarisationsfilter für Brillen

Brille mit Polarisationfilter: Nutzen und Funktion

Verlaufstönung, Selbsttönung, Polarisation – es gibt immer mehr Arten von Brillengläsern. Damit Sie wissen, wann und wofür Sie welche Brille benötigen, erklärt Brille24 Ihnen die Polarisationsfilter.

Was ist ein Polarisationsfilter?

Licht breitet sich bekanntlich in Wellenform aus, und diese Wellen haben eine Schwingungsrichtung. Gewöhnliches Licht schwingt gleichmäßig in alle Richtung und wird aufgrund dieser nicht deutlich zuzuordnenden Richtung als unpolarisiert bezeichnet. Schwingt Licht aber horizontal oder vertikal und lässt sich problemlos einer Richtung zuordnen, handelt es sich um polarisiertes Licht.

Das menschliche Auge kann nicht unterscheiden, in welche Richtung Licht schwingt. Allerdings passiert es oft, dass uns Licht, das in eine bestimmte Richtung schwingt, blendet. Dabei handelt es sich in der Regel um gewöhnliches Licht, welches durch das Auftreffen auf eine glatte Oberfläche wie Wasser, Schnee oder eine nasse Straße in eine andere Richtung gelenkt und somit polarisiert wird. Das blendende Licht ist horizontal polarisiert und kann mitunter gefährlich sein, denn durch die Blendung werden Straßenverläufe oder Hindernisse nicht mehr erkannt. Um eine unangenehme oder sogar gefährliche Blendung zu vermeiden, gibt es Polarisationsfilter. Diese Filter sind so ausgerichtet, dass Licht mit einer horizontalen Richtung nicht durchgelassen wird. Lange wurden Polarisationsfilter ausschließlich für Kameras entwickelt, um störende Lichtreflexe auf Fotos und Film zu verhindern. Mittlerweile gibt es aber auch polarisierende Brillengläser, die in vielen Situationen ein echter Segen sind: Dass das ungewünschte polarisierte Licht gefiltert wird, sorgt nicht nur für ungeblendetes Sehen, sondern auch für stärkere Kontraste und intensivere Farben.

Wann benötigen Sie eine Brille mit Polarisationsfilter?

Eine Sonnenbrille mit polarisierenden Brillengläsern eignet sich insbesondere für Autofahrer. Asphaltierte Straßen neigen dazu, bei starker Sonneneinstrahlung, bei Schnee oder nach Regen das Licht ungünstig zu polarisieren. Im Straßenverkehr ist dieses polarisierte Licht besonders gefährlich und führt immer wieder zu Verkehrsunfällen. Mit einer Sonnenbrille mit Polarisationsfilter entgehen Sie dieser Gefahr und fahren bei jedem Wetter sicher. Auch für Outdoor-Sportler ist die Brille mit Polarisationsfilter unverzichtbar. Ob beim Laufen auf einer sonnenbestrahlten Straße oder auf schneebedeckten Pisten beim Skifahren – die polarisierenden Brillengläser sorgen dafür, dass der Sport ohne Einschränkung ausgeübt werden kann. Auch Wassersportler sind aufgrund von Lichtreflexionen im Wasser gefährdet. Deshalb wird empfohlen, auch zum Segeln, Angeln und anderen Aktivitäten auf dem Wasser eine Brille mit Polarisationsfilter zu kaufen.

Brillen mit Polarisationsfilter bei Brille24

Auf Brille24.de haben Sie eine große Auswahl an Brillen mit Polarisationsfilter für jeden Geschmack. Polarisierende Brillengläser erscheinen durch den Polarisationsfilter immer leicht abgedunkelt und fungieren somit gleichzeitig als Sonnenbrille. Bei Brille24 finden Sie polarisierende Brillen mit einem Tönungsgrad von 85 Prozent, die sich für viele Aktivitäten eignen. Bei den meisten Modellen können Sie zwischen verschiedenen Tönungen wählen und die Brille so Ihrem Stil anpassen. Suchen Sie sich Ihr Lieblingsmodell auf Brille24.de aus und klicken Sie auf den Punkt Glastönung, um eine Übersicht über die möglichen Optionen zur Tönungen zu bekommen. Selbstverständlich können Sie die Brille mit Polarisationsfilter in Ihrer Sehstärke bestellen. Alle Gläser von Brille24 beinhalten darüber hinaus einen integrierten UV-Schutz. Lassen Sie sich nicht blenden und wählen Sie polarisierende Brillengläser.

Polarisationsfilter für Brillen
Datum: 12. September 2016
Kategorie: Optiker-Beratung