Quay Australia – Brillen aus Down Under

Quay Australia – Sonnenbrillen aus Down Under

Die Sonnenbrillen von Quay Australia stehen für einen entspannten und ungezwungenen Stil – typisch australisch. Bei Brille24 erfahren Sie mehr über die Sonnenbrillen der Marke aus Down Under.

Die Marke Quay Australia wurde 2004 in Melbourne gegründet. Den Gründern war auf einem Musik-Festival die Idee gekommen, modische, aber erschwingliche Sonnenbrillen zu kreieren. Diese Brillen sollten die coole Atmosphäre widerspiegeln, die sie auf dem Festival erlebt hatten – sie sollten zu Individualisten passen und zum australischen Lebensgefühl. Das Quay Australia-Sortiment umfasst Sonnenbrillen für all jene, die keine Angst haben aufzufallen und gerne aus der Menge herausstechen. Ob übergroße Fassung, verspiegelte oder bunte Gläser – viele der Sonnenbrillen sind mehr als schlichte Accessoires. Sie werden zum absoluten Blickfang jedes Outfits. Bei Brille24 finden Sie eine große Auswahl der ausgefallener Sonnenbrillen rillen von Quay Australia.

Für Strand und Stadt: Sonnenbrillen von Quay Australia

Ein Tag am Strand, ein Stadtbummel oder eine ausgelassene Party – Quay Australia-Brillen sind vielseitig und passen zu unterschiedlichsten Anlässen und Outfits. Viele Modelle basieren auf den Grundformen bewährter Brillenklassiker. Durch zusätzliche Elemente erhalten sie jedoch einen unverwechselbaren Look – dafür sorgt die Handschrift von Quay Australia. So wird etwa ein klassisches Brillengestell mit runden Gläsern durch einen metallischen Cateye-Rahmen mit Aussparungen zu einem echten Hingucker. Die bekannten Cateye-Brillen gibt es bei Quay Australia auch mit übergroßem, leicht abgerundetem Gestell – so fällt man auf jedem Festival auf.  

Doch auch bei Quay Australia gibt es Klassiker: die sogenannten Icons – Sonnenbrillen im typischen Quay Australia-Stil, die die aktuellen Kollektionen ergänzen. Dazu gehört zum Beispiel das Modell Vivienne. Die Pilotenbrille mit dezenter Metallfassung ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Wer es etwas schlichter mag, entscheidet sich für einen schwarzen Rahmen und grau getönte Gläser. Etwas femininer und verspielter ist die Variante mit goldglänzender Fassung und rosa changierenden Gläsern. Auch das Modell Kitti gehört zu den Klassikern von Quay Australia. Die Cateye-Brille mit übergroßem, dunklem Kunststoffgestell ist genau die richtige Wahl für alle, die gern die Blicke auf sich ziehen. Durch Form und Größe erinnert Sie an Brillen großer Diven – natürlich im positiven Sinne. Schon Audrey Hepburn und Sophia Loren zeigten sich zu ihren Glanzzeiten am liebsten mit übergroßen Sonnenbrillen.

Australische Sonnenbrillen mit Liebe zum Detail

Die Brillen von Quay Australia überzeugen auf den ersten Blick. Es lohnt sich aber auch, einen zweiten zu investieren, denn bei dem Design wird großen Wert auf Details gelegt. So sorgen etwa filigrane Aussparungen an den Brillenbügeln oder doppelte Nasenstege für ein unverwechselbares Design, das jede Brille zu etwas ganz Besonderem machen. Gleiches gilt für die Musterungen in Schildpatt- und Marmor-Optik, die manchmal die gesamte Brille prägen und manchmal etwas dezenter an einzelnen Elementen oder in der Innenseite der Fassung eingesetzt werden. Wie Sie Quay-Australia-Brillen erkennen? Der Schriftzug der Marke ist auf jedem Modell zu finden. Er ist in der oberen linken Ecke des Brillenglases oder auf dem linken Brillenbügel eingeprägt.

Quay Australia – Brillen aus Down Under
Datum: 15. August 2017
Kategorie: Brille24 News