Calvin Klein Brillen

Calvin Klein Brillen bei Brille24

Der Designer Calvin Klein ziert mit seinen Namen Jeans, Unterwäsche und Parfums – auch auf Brillen ist das markante cK-Logo mittlerweile zu finden. Brille24 stellt die Brillen von Calvin Klein vor.

Die Geschichte von Calvin Klein

Calvin Richard Klein wurde als Sohn jüdischer Einwanderer 1942 in der Bronx in New York geboren. Kleins Großmutter war Näherin und lehrte ihm ihr Handwerk und die Liebe zu diesem. Seine Mutter ermutigte diese wachsende Liebe zur Mode und der Kunst. So fiel Calvin Klein die Wahl einer passenden Schule nicht schwer. Er entschied sich, auf die High School of Art and Design zu gehen, um so in der Zukunft eine Karriere in der Modebranche zu beginnen. Während seiner Schulzeit arbeitete er bereits an Designs und bemühte sich, seine Nähkünste stetig zu verbessern. Nebenbei begann er, seine ersten Designs an New Yorker Shops zu verkaufen. Nach der Schule besuchte Klein das Fashion Institute of Technology in New York. Nachdem er 1962 sein Studium abgeschlossen hatte, arbeitete er fünf Jahre lang in einem Unternehmen für Mäntel und Anzüge. Gemeinsam mit seinem Freund aus Kindertagen Barry Schwartz gründete Klein 1968 schließlich sein eigenes Unternehmen – mit dem Namen Calvin Klein.

Zu Beginn standen den beiden lediglich 10.000 Dollar zur Verfügung, doch ein märchenhafter Zufall brachte dem kleinen Label bald großen Erfolg. Klein hatte seine Arbeitsstätte in einem New Yorker Hotel, in dem auch andere Modehersteller ansässig waren. Eines Tages kam eine Modeeinkäuferin des großen New Yorker Modegeschäftes Bonwit Teller in jenes Hotel, um ein bestimmtes Label zu besuchen. Sie irrte sich im Fahrstuhl in der Etage und verließ selbigen vorzeitig – genau auf der Etage in der Klein seine Arbeitsstätte hatte. Die Einkäuferin war begeistert von den schlichten Designs und gab prompt eine Bestellung von 50.000 Dollar auf. Darauf folgten viele positive Reviews, die Klein dazu anregten seine Kollektion – die sich vorher vor allem auf Mäntel beschränkte – um Sportbekleidung und Herrenanzüge zu erweitern. Bereits 1971 feierte das noch junge Unternehmen riesige Erfolge. Unterwäsche und Blazer ergänzten das Sortiment und die Popularität der Marke wuchs weiter. Bereits 1977 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 30 Millionen Dollar. Zu diesem Zeitraum stellte Calvin Klein nicht mehr nur Kleidung, sondern auch Accessoires her – darunter auch Calvin Klein Sonnenbrillen. Doch der hart arbeitende Calvin Klein war noch nicht gesättigt. Er erweiterte seine Kollektionen um Schmuck und Make-up. Großes Aufsehen erregte Calvin Klein immer wieder durch seine Werbekampagnen. Darin waren – und sind auch heute noch – leicht bekleidete Models beider Geschlechter in unkonventionellen Posen zu sehen. Besonders populär wurden dadurch die Calvin-Klein-Jeans und die Calvin-Klein-Unterwäsche. Mittlerweile hat Calvin Klein fast die ganze Welt erobert und gilt als hochwertige Marke im mittleren Preissegment.

Calvin Klein Brillen bei Brille24.de

Die Produkte von Calvin Klein sind chic und schlicht – so verhält es sich auch mit den Brillen von Calvin Klein. Puristische Vollrandbrillen in klassischem Schwarz mit klaren Formen zeichnen die Calvin Klein Brillenkollektion aus. Möchten Sie ein wenig Farbe in Ihr Leben bringen, finden Sie auch Brillen in Farbtöne wie beispielsweise Orange, Beige oder Lila. Große Beachtung schenkt das Label seinen Sonnenbrillen, weswegen Sie im Sortiment von Brille24 viele hochwertig verarbeitete Calvin Klein Sonnenbrillen in auffällig schickem Design. Die Calvin Klein Brillen bieten sowohl erstklassigen UV-Schutz als auch langanhaltenden Tragekomfort und das gewisse Etwas. Sie können auf Brille24.de selbstverständlich alle Calvin Klein Brillen nach ihren persönlichen Vorlieben gestalten lassen. Für einige Modelle können Sie Tönungsgrad und -farbe individuell auswählen. Alle Brillen von Calvin Klein mit dem ikonischen cK-Logo verziert.