Zylinder, Zylindrischer Wert (cyl.)

Der Zylinder eines Brillenglases korrigiert eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Aufgrund der unterschiedlichen Hornhautradien des Auges, erhält das Brillenglas ebenfalls unterschiedlich stark gekrümmte Flächen. Die Glasfläche ähnelt somit nicht mehr einer Halbkugel. Die Richtungen der unterschiedlichen Radien werden nach dem Achswert eingeschliffen, in der die Hornhautverkrümmung vorliegt. Der Zylinder wird in Dioptrien "dpt" angegeben und befindet sich unter der Angabe "cyl" im Brillenpass oder in der Verordnung des Augenarztes. Die Achse gibt die Richtung des Zylinders an. Im Gegensatz zu Gläsern ohne Zylinder besitzen die sogenannten torischen Gläser keinen Brennpunkt, sondern Brennlinien. Der Grund dafür liegt in der besonderen Anpassung an die Hornhautverkrümmung. Erst der Zylinder gibt an, in welcher Form das Glas beschaffen sein muss um den Astigmatismus effektiv zu korrigieren. Bei einer Hornhautverkrümmung ist diese nicht mehr exakt kreisförmig und erzeugt dadurch Abbildungsfehler. Dieser Effekt ist nicht unbedingt als Krankheit zu bezeichnen, auch wenn es gewisse krankheitsbedingte Veränderungen der Hornhaut gibt. Des Weiteren gilt ein Astigmatismus von bis zu 0,5 Dioptrien als normal. Je nachdem ob die erzeugte Brennlinie vor oder hinter der Netzhaut ergeben sich unterschiedliche Bezeichnungen für den Astigmatismus. Um den richtigen Wert zu ermitteln existieren verschiedene augenarzttechnische Varianten. Unter anderem finden ein Stärkenabgleich sowie ein Achsabgleich des Zylinders statt.

 
 

Wo ist der Zylinderwert von Bedeutung?

Der oben genannte Wert ist vor allem bei der Bestellung von Kontaktlinsen und Brillen wichtig. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Brillen mit torischen Gläsern sowie torische Kontaktlinsen an. Bitte achten Sie bei der Eingabe auf die richtige Angabe des Wertes. Andernfalls kann es passieren, dass Ihre torischen Gläser und Kontaktlinsen nicht die richtigen Einstellungen besitzen und weiterhin Abbildungsfehler auf die Netzhaut übertragen werden.

Wenn Sie Fragen in der Hinsicht haben oder unsicher sind ob Sie die richtigen Werte an uns übermittelt haben, können Sie uns gerne anrufen oder uns per E-Mail kontaktieren.